Whatsapp kann bilder nicht downloaden

In der Vergangenheit konnten Android-Nutzer Medien schnappen, die bis zu 30 Tage alt waren und von WhatsApps Servern verschwinden würden, sobald sie heruntergeladen wurden. Um das Problem zu beheben, können Sie das Einstellungsfenster Ihres Geräts öffnen und das Datum und die Uhrzeit anpassen, damit sie die richtigen Werte widerspiegeln. Dann, versuchen Sie, die Fotos von WhatsApp herunterladen und Sie sollten in der Lage sein, dies ohne Probleme zu tun. Wie Sie sehr gut wissen, dass Sie eine Internetverbindung benötigen, um WhatsApp auf Ihrem Gerät zu verwenden. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Internetverbindung stark genug ist, um WhatsApp zu verwenden. Wenn Ihre Internetverbindung schlecht ist, können Sie keine Website durchsuchen. Um Bilder von WhatsApp herunterzuladen, benötigen Sie eine starke Internetverbindung. Einige Benutzer berichten, dass WhatsApp nicht Bilder auf ihre Android-Geräte herunterladen. Falls Datum und Uhrzeit auf Ihrem Android-Gerät falsch eingestellt sind, dann erhalten Sie auch das WhatsApp-Problem, das Bilder nicht herunterlädt. Also, öffnen Sie Einstellungen Ihres Android-Geräts und korrigieren Sie Datum und Uhrzeit entsprechend Ihrer Zone, die korrekt angezeigt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Option zum erneuten Herunterladen nur für Dateien aus Chats verfügbar ist, die nicht gelöscht wurden. Nehmen wir an, Sie stellen fest, dass Ihre SD-Karte genügend Platz zum Herunterladen von Bildern hat, und überprüfen Sie dann, ob Sie die SD-Kartenfunktion nicht schreibgeschützt festlegen. Wenn Sie diese sehen, dann sind Sie nicht in der Lage, irgendwelche Bilder herunterzuladen. Ändern Sie also diesen Lesemodus in den Lese- und Schreibmodus, um Bilder herunterladen zu können. Starten Sie nun Ihr Gerät neu, und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde. Hier sind ein paar Korrekturen für Sie, um Probleme beim Herunterladen oder Senden von Mediendateien auf WhatsApp zu beheben: Sie müssen wahrscheinlich eine neue SD-Karte kaufen, um sende Bilder und Videos über WhatsApp wieder zu speichern. Falls Ihre SD-Karte beschädigt wird oder nicht genügend Platz, dann können Sie auch das WhatsApp-Problem nicht herunterladen auf Ihrem Android-Gerät konfrontiert. Stellen Sie also sicher, dass Ihre SD-Karte ausreichend Speicherplatz hat und besser funktioniert. Manchmal erhalten Sie, was Sie versuchen, alle Bilder herunterzuladen und es zeigt Ihnen, dass es nicht genügend Platz.

Wenn Sie diesen Fehler Pop-up-Nachricht erhalten, dann müssen Sie etwas Platz auf Ihrem Android-Gerät freizugeben. Entfernen Sie also einige Dateien von der SD-Karte, und versuchen Sie dann, Bilder herunterzuladen, um sicherzustellen, dass das Problem erfolgreich behoben wurde. Sie können WhatsApp ganz einfach aus dem Google Play Store oder App Store mit der neuesten Version herunterladen. WhatsApp ist sehr einfach zu bedienen. Wann immer Sie eine Nachricht auf WhatsApp erhalten, dann wird es Ihnen eine Benachrichtigung darüber senden. Sie können seine Datenschutzfunktion nach Ihrer Wahl verwenden. Sie können auch ein Backup Ihrer WhatsApp nehmen, um es zu sichern. Lesen Sie diesen vollständigen Artikel, um die Ursache und Lösungen von WhatsApp nicht herunterladen Bilder Problem zu bekommen. Im Folgenden sind häufige Probleme aufgeführt, die probleme beim Herunterladen oder Senden von Fotos, Videos verursachen können.

This entry was posted in Geen categorie. Bookmark the permalink.